AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verein VvE e.V., Am Moosbach 4, 72336 Balingen und dem Besteller, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verein nicht an, es sei denn, er hätte schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Mit Bestellung beim Verein hat der Besteller die so vorliegenden AGB sowie die Lieferbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

VERTRAGSABSCHLUSS

Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung zustande, die Annahme der Bestellung erfolgt durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung oder der bestellten Ware.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware können Sie ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail, Fax) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflicht gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

VvE
Vorsitzende Rosa Butz
Am Moosbach 4
72336 Balingen

Telefon 07433-38 27 21, Fax 07433-38 27 22
E-Mail:vve[at]vorgeburtliche-erziehung[punkt]de

Wenn ein Widerruf erfolgt, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangenen Waren ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen z.B. in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Sie können die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch keine Zahlung oder keine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

LIEFERUNGEN

In allen Preisen ist bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7% (Bücher) oder 19% enthalten. Versandkosten sind nicht enthalten. Wir liefern meistens per Post oder DPD. Das Porto zahlt der Empfänger. Ab einem Einkaufswert von 50 Euro innerhalb Deutschlands versenden wir portofrei. Bei einer Erstbestellung mit einem Warenwert über 100 Euro erfolgt die Lieferung erst nach Eingang des Geldes (Vorkasse). Der zu zahlende Betrag und die Bankverbindung ist aus der Auftragsbestätigung zu ersehen.
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Vereins VvE e.V. Wird bei der Bestellung nichts Gegenteiliges angegeben, so behalten wir uns vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen. Angegebene Lieferzeiten sind annähernd und unverbindlich.

ANNAHMEVERWEIGERUNG

Der Verein behält sich ausdrücklich das Recht vor, bei Verweigerung einer Annahme der gesendeten Ware oder bei Nichtbezahlung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum den betreffenden Kunden zukünftig von bestimmten Zahlungsmöglichkeiten oder einer weiteren Belieferung auszuschließen.

GEWÄHRLEISTUNG + REKLAMATION

Umtausch ist nur bei Falschlieferungen oder bei Beschädigungen/Herstellungsfehlern möglich, die nicht aus der Produktinformation ersichtlich waren. Bei der Beschädigung auf dem Transportweg muss innerhalb von einer Woche nach Lieferung reklamiert werden. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.

RÜCKGABERECHT

14-tägige Rückgabemöglichkeit entsprechend der aktuellen gesetzlichen Lage. Danach ist eine Rückgabe nur auf Grund von Qualitätsmängeln möglich. Der Rückversand muss für den Verkäufer kostenfrei erfolgen. Der Verkäufer kann aber – in aus seiner Sicht berechtigten Fällen – die Versandkosten zurückerstatten.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir haften für keinerlei Schäden, die durch die Benutzung der von uns verkauften Produkte entstehen. Dies gilt sowohl für Personen- als auch für Sachschäden. Auch übernehmen wir keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops und für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots.

DATENSCHUTZ

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes zur Erfüllung des Kaufvertrages. Die von Ihnen erhaltenen Daten werden ausschließlich erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrages sowie zum Versand von Informationen und Werbung an Sie erforderlich sind. Wir sind berechtigt, diese Daten an von uns mit der Durchführung des Kaufvertrags beauftragte Partner zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, damit wir unseren Rechten und Pflichten aus dem Kaufvertrag nachkommen können.