Zitate

© VVE / C.Vois

Alles Erste bleibt ewig im Kinde. Die erste Farbe, die erste Musik, die erste Blume malen den Untergrund des Lebens. Deshalb gilt ein Gesetz: Beschützt das Kind vor allem Heftigen!

Jean Paul (1763-1825)

Ich habe stets der Stimme meiner Mutter gelauscht. Ich habe Musik schon im Mutterleib vernommen und mit der Muttermilch aufgesogen.

Yehudi Menuhin

Yehudi Menuhin (1916-1999) war Dirigent, Violinist, Pädagoge und Autor. Er galt bereits im Alter von sieben Jahren als Wunderkind. Er gab bereits mit 13 Jahren sein berühmtes erstes Berliner Konzert unter Bruno Walter, bei dem er die "drei B", die Violinkonzerte von Bach, Beethoven und Brahms, spielte.

Sein Spiel zeichnete sich durch besonderes Einfühlungsvermögen und seine große Sensibilität aus.

Seine pädagogischen Vorstellungen - auch im Bereich der musikalischen Früherziehung - versuchte er nicht nur theoretisch festzuhalten, sondern auch praktisch umzusetzen. So gründete er 1963 die Yehudi-Menuhin School of Music in Surrey England).